Renate Jaeger | (Textil-)KünstlerIn

B I O G R A P H I E   |   V I T A

  • 1933  geboren in Dresden (Kindheit und Schulbesuch ebenfalls in Dresden), 1952  Abitur

  • 1952 – 57  Studium an der HfBK Dresden (Professoren: Hans-Theo Richter, Lea Grundig)

  • 1957  Diplom Grafik, Mitglied des VBK-DDR

  • 1957 – 59  Tätigkeit im Malsaal des Deutschen Hygienemuseums

  • 1959   Heirat mit Bildhauer Gerd Jaeger, seitdem freischaffend

  • 1964/66  Geburt der Kinder Thomas und Ulrike

  • Seit 1975 Verwendung textiler Materialien zur Bildgestaltung

  • 1986 – 93  Mitarbeit (Entwürfe) in der Paramente – Werkstatt Diakonissenhaus Dresden

  • 1990    Mitglied des BBK Sächsischer Künstlerbund Dresden e.V.

  • Seit 1957   Beteiligung an Ausstellungen des VBK-Dresden / Kunstausstellungen der DDR im In-/Ausland

  • 1965 Studioausstellung im Leonhardimuseum Dresden mit M. Uhlig, M.Adler-Kraft ,V. Wanitschke. Holzschnitte

S T U D I E N R E I S E N

  • 1933        Colmar

  • 1995        Toscana

  • 1998        Wien  u.a.



A U S S T E L L U N G E N    |   B E T E I L I G U N G E N 

  • 1980   „Textil 80“ Kunsthalle Weimar

  • 1980/82 Textilminiaturen“ Grassimuseum Leipzig

  • 1983    „textil en minature“ Studiogalerie Berlin

  • 1983  Christliche Kunst Dresden

  • 1984    5.Internationale Biennale „Miniaturen“ Svaria-Museum Szomathely Ungarn

  • 1985  „Textil 85“ Kunsthalle Weimar

  • 1985  „AG Textil“ Neue Dresdner Galerie

  • 1986 Textiles et textures“ Ville de Luxembourg

  • 1990 Textil 90“ Kunsthalle Weimar

  • 1991  Sindelfingen

  • 1995   „Alterswerke II“ Landtag  Dresden



    • 1978   Galerie des Kulturbundes Dresden

    • 1983  „Kulturhistorisches Museum“ Stralsund, mit Erika Liebig und Renate Voigt

    • 1983  „Galerie im Tor“ Neubrandenburg

    • 1984  Galerie „Kunst der Zeit“ Dresden mit Erika Liebig

    • 1987   „Kleine Galerie“ Torgau

    • 1991 „Schloß Landestrost“ bei Hannover, mit Werner Wittig und Hans-Peter Meyer

    • 1992  „Kunstgalerie“ Bautzen

    • 2002  „Alte Wache“ Dresden-Pillnitz, mit Erika Liebig

    • 2008  „Galerie Ines Schulz“ Dresden, mit Gerd Jaeger

      1977    Galerie „Kunst der Zeit“ Dresden

      „Galerie Ines Schulz“ Dresden, mit Gerd Jaeger

ARBEITEN IM BESITZ VON MUSEEN, IN ÖFFENTLICHEM UND PRIVATEM BESITZ
(AUSWAHL)

  • Pädagogische Hochschule Dresden – Zyklus „Jahreszeiten“

    • Kunstgewerbemuseum Dresden-Pillnitz

    • Grassimuseum Leipzig

    • Savaria Museum Szombathely Ungarn

    • Ville de Luxembourg

     

LITERATUR (AUSWAHL)

  • „Mahnung zum Frieden“ Holzschnittfolge zum Appell A.Schweitzers, Thüringer Tagesblatt, 1.9.1959

    • „Kunst und Sport“ Holzschnittfolge. W. Westke in Tribüne. 6.4.1963

    • „Zwei junge Künstler stellen sich gegenseitig vor, Max Uhlig über Renate Jaeger – Renate Jaeger über Max Uhlig“ , Leonhardi-Museum Dresden 1965

    • „Geschichte eines Kusses“ Holzschnittfolge, Neues Deutschland 20.3.1966

    • „Gedankenstriche“ Holzschnittfolge zu G. Dallmann, Evangelische Verlagsanstalt, Berlin 1975

    • „Zauberhafte Applikationen“, etc. Sächsische Neuste Nachrichten, 20.4.1977

    • „Vom Reiz der schönen Dinge“ Jochen Gutjahr in Sächsische Zeitung November 1979

    • „Keramik-Textil“ Jo.Ja. in Tageblatt Stralsund November 1980

    • „Text zur Ausstellungseröffnung“, Galerie im Tor Neubrandenburg, Petra Metzmacher 1983

    • „Renate Jaeger- Erika Liebig“. Ingrid Wenzkat in Katalog der Galerie Kunst der Zeit Dresden 1984

    • „Emotionale Wirkung des Schönen“ Peter Lorenz in Sächsische Zeitung 1984

    • „Kunst -Brücke zwischen Ost und West“ Leine-Zeitung 29.8.1991

    • „Zeitgenössische Textilkunst“ Friderike Grünke, Verlag Hollinek, Wien 1995

    • „Naturstimmungen“ Karin Weber in Dresdner Neueste Nachrichten  24.4.2002

    • „Künstlertouren“ Norbert Landsberg, Eigenverlag 2003

    • „Künstler am Dresdner Elbhang II“ Elbhang-Kurier Verlag 2007

    • weitere Texte und Abbildungen in Katalogen zu Ausstellungen

@TscharT Galerie 2022